Wie am 12.03.2014 von kath.net berichtet, hat der Deutsche Pressrat der Frankfurter Allgemeinen Zeitung eine öffentliche Rüge erteilt, weil diese „Gerüchte“ über „eine mögliche psychische Erkrankung des Bischofs von Limburg“ ohne Stellungnahme von Tebartz-van Elst bzw. seines Bruders wiedergegeben hat.

Lesen Sie mehr den ganzen Beitrag im Original…


 

Willkommen auf unserer Homepage!

Der Durchblick e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verkündigung des katholischen Glaubens sowie für das Lebensrecht einsetzt.

 

Zitat des Moments

»Mit der Ablehnung durch oberflächliche oder gleichgültige Zeitgenossen können praktizierende Katholiken umgehen, aber die mit hehren Worten vorgebrachten Klagen gut dotierter Theologen, die sich in den Medien als Vertreter des Kirchenvolks aufspielen, strapazieren ihre christliche Nächstenliebe über alle Maßen.«

Die Schriftstellerin Sigrid Grabner in ihrer Kritik am Theologenmemorandum im »Vatican-Magazin«, März 2011.