In einem hervorragenden Kommentar zeigt Petra Lorleberg, wie unlogisch die Kritik am Ernennungsverfahren für katholische Bischöfe ist. Begeisternd sind besonders ihre erhellenden Vergleiche, durch die auch ein der Kirche Fernstehender sofort verstehen kann, wie logisch und sinnvoll die Kirche vorgeht. Ohne jemand namentlich zu nennen, ist dieser Beitrag auch eine Ohrfeige gegen Dauernörgler wie Daniel Deckers von der FAZ und zeigt die Schwachstellen seiner Argumentation auf.

Hier geht es zum Kommentar.


 

Willkommen auf unserer Homepage!

Der Durchblick e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verkündigung des katholischen Glaubens sowie für das Lebensrecht einsetzt.

 

Zitat des Moments

»Die Liturgie schaut immer auf zu Gott und nicht zur Gemeinschaft. Nicht die Gemeinschaft macht die Liturgie, sondern Gott macht sie. Er kommt auf uns zu und bietet uns an, teil zu haben an seinem Leben, an seiner Barmherzigkeit und seiner Vergebung. Wenn man die Liturgie wahrhaft lebt und Gott wirklich in ihrem Mittelpunkt steht, verändert sich alles.«

Der Präfekt der Liturgiekongregation Kardinal Cañizares Llovera in einem Interview für die spanische Zeitung »Catalunya Christiana« am 26.10.2009