02.07.2011

 

 

925 Kinderschuhe gegen Abtreibung: Aktion in Immenstaad (Bodensee)

Am Samstag, 2. Juli, hat der Durchblick e.V. in Immenstaad eine Kundgebung für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder abgehalten. Dabei wurden 925 Paar Kinderschuhe aufgestellt. Dies entspricht der durchschnittlichen Zahl der Abtreibungen, die laut Angaben des Statistischen Bundesamtes in Baden-Württemberg im Jahr 2010 jeden Monat vorgenommen wurden. Bei der Kundgebung kamen auch betroffene Frauen zu Wort.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

 



 
 

Zitat des Moments

»Christen können sich nicht eine nette Religion erfinden. Die christliche Botschaft ist die, die Jesus gebracht hat und nicht die, von der wir denken, Jesus hätte sie bringen sollen.«

Der Philosoph Robert Spaemann im Interview mit der Nachrichtenagentur »idea«, April 2010.