02.07.2011

 

 

925 Kinderschuhe gegen Abtreibung: Aktion in Immenstaad (Bodensee)

Am Samstag, 2. Juli, hat der Durchblick e.V. in Immenstaad eine Kundgebung für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder abgehalten. Dabei wurden 925 Paar Kinderschuhe aufgestellt. Dies entspricht der durchschnittlichen Zahl der Abtreibungen, die laut Angaben des Statistischen Bundesamtes in Baden-Württemberg im Jahr 2010 jeden Monat vorgenommen wurden. Bei der Kundgebung kamen auch betroffene Frauen zu Wort.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

 



 
 

Zitat des Moments

»Unsere verfolgten Brüder sind die Elite der Kirche; mit ihnen solidarisch zu sein ist eine Ehrensache.«

Pater Werenfried van Straaten (1913-2003), Gründer von »Kirche in Not«