Zitat des Moments

»Mensch der Moderne sein heißt, den fremden Tod kalten Herzens sehen und nie an den eigenen denken.«

Der kolumbianische Philosoph Nicolás Gómez Dávila (1913- 1994)