Sie sind schwanger und befinden sich in einer Konfliktsituation?

 

Sie können sich vertrauensvoll an eine der folgenden telefonischen Beratungsstellen wenden. Dort erhalten Sie diskrete und kostenlose Hilfe.

 

 

 

VitaL Hilfetelefon:

0800 36 999 63

Kostenlose Hotline

24 Stunden am Tag erreichbar

 

 

ProFemina Hilfetelefon:

0 8000 60 67 67

aus Österreich und der Schweiz: 00 8000 60 67 67 0

Kostenlose Hotline

Mo - Do   7.30 - 20.30
Fr 7.30 - 17.30
Außerhalb der Beratungszeiten ist die ProFemina-Mailbox erreichbar.

 

 

Monica e.V. Hilfetelefon:

0800 / 589 25 95

Kostenlose Hotline

Mo   8 - 12 | 14 - 18
Di   8 - 12 | 14 - 18
Mi   10 - 14 |17 - 21
Do   9.30 - 17.30
Fr   8 - 12 | 14 - 18


 

VitaL

 

Zitat des Moments

»Wir müssen begreifen, daß orthodoxe und katholische Gläubige nicht länger Rivalen sind. Wir sind Verbündete. Diese Rivalität muß ein für allemal aufhören.«

Der russisch-orthodoxe Bischof von Wien und Österreich Hilarion Alfeyev in einem Interview, zitiert vom Nachrichtenportal »kath.net« am 24.4.2008