Leser werben Leser!


Liebe Durchblick-Leser,

vielleicht haben Sie Bekannte, die den "Durchblick" auch gerne lesen würden? Schicken Sie uns einfach die Adressen, dann bekommen diese Personen von uns Probeexemplare.

Um Mißbrauch zu vermeiden, bitten wir Sie zunächst um Angaben zu Ihrer Person, damit wir Sie als Durchblick-Leser identifizieren können.
( * = Pflichtfelder )

(Bitte geben Sie den rechten Zifferncode in das linke Feld ein.)
* Erfahrungsgemäß abonnieren die empfohlenen Personen den "Durchblick" eher, wenn sie wissen, von wem die Empfehlung kommt.
 
 

Zitat des Moments

»Ich liebe das Wort: ›Wer nicht genießt, wird ungenießbar.‹ Wenn Genuß aber zur Sucht wird, zerstört er den Menschen. Unser moderner Trugschluß besteht darin, zu glauben, man müßte in der kurzen Zeit des eigenen Lebens alles auskosten, getrieben von der Angst, daß danach oder darüber hinaus nichts mehr kommt. Das ist die Rechnung ohne Gott.«

Joachim Kardinal Meißner im Interview-Buch »Die Fürstin und der Kardinal«