"Mein Gott & Walter" ist ein Projekt, bei dem die Inhalte des katholischen Glaubens auf humorvolle Weise erklärt werden.

Hier sehen Sie teils ganze Folgen, teils Ausschnitte daraus.

Auf www.meingottundwalter.com können die Folgen auf DVD bestellt werden.

 

 

 

Mein Gott und Walter - Episode 1: Der Mensch




 

 

 

Mein Gott und Walter - Episode 3: Offenbarung und Bibel I




 

 

Mein Gott und Walter - Episode 9: Das Böse




 

 

Mein Gott und Walter - Tagebuch 1: Das Böse

(Ausschnitte aus Folge 9)



 

 

Mein Gott und Walter - Tagebuch 2: Die Inkarnation (Menschwerdung)

(Ausschnitte aus Episode 12)



 

 

Mein Gott und Walter - Tagebuch 3: Die heilige Dreifaltigkeit

(Ausschnitte aus Episode 6)



 

 

Mein Gott und Walter - Tagebuch 4: Ehe, Kirche, Sex

(Ausschnitte aus Folge 22)



 

 

Mein Gott und Walter - Tagebuch 5: Heiligmachende Gnade

(Ausschnitte aus Folge 18)



 
 

Zitat des Moments

»Zölibat ist Askese, und Askese ist etwas, das für unsere Gesellschaft unerträglich ist, das absolut Nicht-Säkularisierbare. Es gibt zwar alle möglichen Formen von Konsum und Befriedigung, aber Askese, also der freiwillige Verzicht auf Möglichkeiten, ist für die offizielle Selbstbeschreibung einer säkularen bürgerlichen Gesellschaft ein Skandal. Die Leute wittern, daß hinter der Askese Macht steckt, und das reizt sie bis aufs Blut.«

Der Berliner Soziologe und Medientheoretiker Norbert Bolz im Interview mit M. Stallknecht, »Die Tagespost« vom 22.05. 10.